7 Punkte auf die du bei der Laser-Haarentfernung achten solltest.

Bevor du dich für eine dauerhafte Haarentfernung entscheidest, solltest du einige wichtige Fragen für dich klären. 

  • Welche Lasertechnologie wird für die dauerhafte Haarentfernung verwendet? Aktuell ist der Diodenlaser mit drei verschiedenen Wellenlängen die modernste Technologie der Haarentfernung.

  • Wird in einem Beratungsgespräch von mindestens 20 Minuten auf alle wichtigen Punkte wie Hauttypen, Vorerkrankungen, Muttermale, Tattoos, Piercings, Implantate, … eingegangen?

  • Wird mit dir ein auf Laser-Haarentfernung abgestimmter Anamnesebogen erstellt und besprochen?

 

  • Verfügt dein Studio bzw. deine Anwendungsspezialistin über die nötigen Ausbildungen und Zertifikate für die dauerhafte Haarentfernung mittels Laser?

  • Ist bei deinem gewählten Institut Laser-Haarentfernung ein Angebot unter vielen oder ist dieses spezialisiert und verfügt deshalb über beste Erfahrungen im Bereich der Haarentfernung?

  • Ist deine Anwendungsspezialistin überhaupt oder gegen eventuelle Behandlungsfehler ausreichend versichert?

  • Klingen alle Aussagen, Erklärungen und Antworten zum Dioden-Laser, den Behandlungsschritten und Behandlungszyklen bei einer dauerhaften Haarentfernung für dich plausibel und nachvollziehbar?

Wenn bei dem von dir gewählten Anbieter all dies mit einem grünen Haken versehen werden kann und du dich sicher fühlst, dann vereinbare deinen ersten Termin und freue dich auf eine haarfreie Zukunft!